Erfolgreich in die Saison startete die männl. E, die in eigener Halle gegen die JSG Ilvesheim/Ladenburg 2 ein Sieg mit 21:13 (12:7) feiern konnten. Mit einem Blitzstart überrumpelten die Jungs ihren Gegner und lagen bereits nach 10 Minuten 8:1 in Führung.

Danach schaltete das Team von Claudia Behrendt, Petra Fabian und Heike Sommer einen Gang zurück und ging mit 12:7 in die Pause.

Auch in der 2. Halbzeit ließen die HSG-Jungs nichts anbrennen und holten sich durch eine gute Abwehrarbeit und einem toll parierenden Torwart immer wieder den Ball zurück. Am Ende stand mit 21:13 ein verdienter Heimsieg!

Es spielten:

Tom Behrendt (7), Ole Endres, Nicolas Gast (6), Moritz Günthert, Alexander Janzer (2), Felix Knapp (2), Lucas Rausch (3), Georg Seiberth, Robin Sommer (1), Max Specht, Franz Weihrauch