TV 1896 Oberflockenbach e.V.

Ergebnisse

                   
              
               
 

Nächste Spiele

Saison 2016/2017 beendet               

 

 

Die genauen Hallenbezeichnungen mit Adressen bzw. Kurzbezeichnungen sind auf 

der Download-Seite zu finden!

Der Gesamtspielplan ist ebenfalls auf der Download-Seite zu finden!

 

 

TV Oberflockenbach
männl. C1 schafft erneut Einzug in die Badenliga

Die männl. C1 konnte sich am letzten Samstag erneut für die Badenliga qualifizieren und tritt damit in der kommenden Saison, wie bereits im letzen Jahr, in der höchsten Spielklasse an. Nach dem Wechsel von 4 Leistungsträgern nach Kronau/Östringen stand in den vergangenen Wochen in den 3 wöchentlichen Trainingseinheiten vor allem die Integration der Neuzugänge sowie das Schließen der Lücke auf der Torhüterposition an. Dass dies gut gelungen ist, zeigte das Team mit dem Turniersieg in Birkenau beim Sattlercup sowie in den drei Turnieren zur Badenligaqualifikation: Im ersten Turnier auf Bezirksebene konnten 3 Siege gegen die JSG Schwarzbachtal (8:6), den TV Bammental (10:6) sowie gegen den TSV/Amicitia Viernheim (11:3) eingefahren werden und man musste sich nur dem starken Gegner der HG Oftersheim/Schwetzingen (13:8) geschlagen geben. Damit war das Minimalziel Landesliga erreicht und man konnte sich voll auf die Qualifikation für die höchste Spielklasse konzentrieren. Im zweiten Turnier bei der SG Pforzheim/Eutingen musste man sich dann der spielstarken SG Edingen/Friedrichsfeld knapp geschlagen geben (8:10), bevor es gegen den starken Gastgeber aus Pforzheim eine etwas zu deutliche (7:13) Niederlage setzte. Mit dem Sieg gegen die JSG Tauberfranken (23:9) wahrte die HSG aber die Chance auf das letzte Turnier, wo in der eigenen TSG-Halle am letzten Samstag die letzten beiden Badenligaplätze ausgespielt wurden. Mit einer tollen kämpferischen Leistung konnte die Jungs hier im ersten Spiel den Favoriten von der SG Stutensee/Weingarten mit 11:9 bezwingen. Im zweiten Spiel hätte man den Sack gegen die HSG Walzbachtal bereits zumachen können, doch viele Nachlässigkeiten bescherten der HSG am Ende nur ein 12:12 Unentschieden. Im letzten Spiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim machten die Rot-Blauen dann aber alles klar: Beim deutlichen 21:9 Kantersieg ließen die Hausherren nichts mehr anbrennen und unterstrichen mit der gezeigten Leistung, dass sie auch dieses Jahr wieder in die Badenliga gehören! Das Team um ihre Trainer Stephan Sander, Alexander Schwarz und Thosten Schmitt freut sich nun auf die neue Saison, in der es sicher wieder viele tolle und spannende Spiel zu sehen gibt! (ts)

Es spielten:
Matthias Blank und Philipp Vitense im Tor; Moritz Schulz, Luca Sander, Paul Kleinert, Elias Gaus, Christian Stöhr, Marco Schmitt, Marco Jöst, Jannis Kosla, Jakob Fischer, Frederik Schmitt, Peer Härtel, Lennart Finck, David Kirsch

 

 
HSG-Hauptversammlung

Die HSG-Spielgemeinschaftsleitung lädt zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 31.5.17, um 19.00 Uhr in den Ben-Harder-Treff (Stadion) ein. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen

Tagesordnung:

- Begrüßung
- Bericht des Leiters der HSG
- Berichte der Bereichsleiter

- Kassenbericht

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastung der Spielgemeinschaftsleitung

- Neuwahlen
- Festlichkeiten und Termine 2017
- Verschiedenes

 

 
Mitgliederversammlung 2017

Der Vorstand des TVO läd zur diesjährigen Mitgliederversammlung  am Freitag, den 23.06.2017, um 19.30 Uhr im Saal des Vereinslokals "ZUR ROSE" ein. Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden

2. Berichte der Bereichsleiter

3. Bericht der Jugendabteilung

4. Kassenbericht

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung des Vorstands durch die Kassenprüfer

7. Änderung der Satzung:

   - neu: §1,6 Ehrencodex

   - neu: §10,1 Änderung Zusammensetzung Vorstand und Bezeichnung

   - neu: §10,5 Änderung Führung der Vereinsgeschäfte und Vertretung

8. Neuwahlen

9. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

10. Festlichkeiten und Termine 2017/2018

11. Verschiedenes

 Äntrage für Punkt 9 der Tagesordnung können gerne bei jedem Vorstandsmitglied abgegeben werden.

Der Vorstand hofft auf ein zahlreiches Erscheinen.

 
 

Anmeldung