Am letzten Sonntag setzten sich die Damen 1 gegen den TSV HD-Wieblingen durch und nahmen 2 Punkte mit nach Hause. 

Die HSG-Damen 1 war am Samstag zu Gast in HD-Kirchheim. Das Spiel fing sehr ausgeglichen an und es kam zu einem engen Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch durch viele technische Fehler im Angriff der Gäste wurde es immer schwerer mitzuhalten.

Die Damen 1 waren am Sonntag zu Gast bei der HG Oftersheim/Schwetzingen 2. Das erste Tor gelang der Heimmannschaft und hatten damit ihre erste und auch letzte Führung des gesamten Spiels. Von da an erarbeiteten sich die HSG-Damen durch gelungene Einzelaktionen und schöne Spielzüge einen Vorsprung von 4:9.

Die HSG-Damen 1 konnten sich am vergangenen Samstag, in heimischer Halle, mit einem 32:25 (12:13) Sieg gegen die SG Schwarzbachtal durchsetzen. Der Beginn der Partie verlief zunächst mit einem Blitzstart, in Form eines Ballgewinns und einem schnellen Tor. Von da an war die erste Halbzeit sehr ausgeglichen und auf Seiten der HSG leider geprägt von vielen technischen Fehlern und einer fehlenden Konsequenz sowohl in der Abwehr als auch im Angriff.

Die HSG Damen 1 waren am Sonntag zu Gast beim SV Waldhof Mannheim. Nach einem etwas verschlafenen Start konnten sich die Gäste mit einem 2:2 in der 5. Minute und einem 5:5 in der 12. Minute immer im Spiel halten. Bis zu diesem Zeitpunkt standen die Spielerinnen stets unter Zugzwang zum Ausgleich, aber ab der 14. Spielminute ging es bergauf, denn das Spiel wurde schneller und sicherer.

Am letzten Sonntag startete die HSG-Damen 1 im Derby gegen den TSV Birkenau 3 mit einem 24:20 (13:8)-Sieg erfolgreich in die Saison. Das Spiel startete mit einem 4:3 in der 10. Minute relativ ausgeglichen.

Am vergangenen Samstag starteten auch die Damen 1 der HSG Weinheim/Oberflockenbach endlich mit ihrem ersten Auswärtsspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen 2 in die Saison 20/21. Nach der langen Coronapause war die Truppe von Neutrainer Andreas Zirnstein hochmotiviert ihr erstes Rundenspiel zu bestreiten, obgleich man wusste, dass es gegen die Damen der HG kein einfaches Spiel werden würde. Bereits der Start in die Partie gestaltete sich für die HSG’lerinnen schwierig. Bis zur 8. Spielminute konnte sich die HG auf 5:1 absetzen.